Überspringen zu Hauptinhalt

Charmante & gepflegte 3 Zimmer Wohnung in Neubrück! Mit Großer Terrasse

51109 Köln, Etagenwohnung zum Kauf

Objektdaten

  • Objekt ID
    KS85192OG
  • Objekttypen
    Etagenwohnung, Wohnung
  • Adresse
    51109 Köln
  • Etagenanzahl im Haus
    2
  • Wohnfläche
    69 m²
  • Balkon-/Terrassenfläche
    12 m²
  • Zimmer­anzahl
    3
  • Schlafzimmer
    1
  • Badezimmer
    1
  • Befeuerung
    Zentralheizung, Fernwärme
  • Baujahr
    1970
  • Zustand
    gepflegt
  • Verfügbar ab
    01.06.2023
  • Käufer­provision
    Keine Käuferprovision
  • Kaufpreis
    239.500 EUR

Energieverbrauchsausweis

  • Gültig bis
    29.04.2024
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1970
  • Primärenergieträger
    Fernwärme
  • Energie­verbrauchs­kennwert
    99 kWh/(m²·a)
  • Mit Warmwasser
    ja
  • 0 50 100 150 200 250 300 350 400+ Endenergieverbrauch 99,00 kWh/(m²·a)

Objektbeschreibung

Beschreibung

Bei dem hier vorgestellten Angebot, handelt es sich um eine charmante, schöne & gepflegte Etagenwohnung mit 3 Zimmern, sowie einer tollen Dachterrasse, in guter Lage von Köln-Neubrück.

Bereits beim Betreten des großzügigen Hausflures gewinnt man den ersten positiven Eindruck dieses Objektes. Die Wohnung empfängt Sie mit einer offenen Diele, von der Sie alle Bereiche der Wohnung erreichen können. Durch die großzügige Fensterfront im Flur ist die Wohnung äußerst hell.

Die Wohnung besticht neben Ihrer schicken ca. 12 qm großen Terrasse mit Ihrer kompakt und gut geschnittenen Zimmeraufteilung.

Die Wohnräume sind aktuell mit einem Parkettboden ausgelegt alle Wohnräume sind mit Rauhfasertapete ausgestattet. Die kompakte Küche lädt zum Kochen ein.

Das Duschbad wird, wie die gesamte Wohnung, über Fernwärme mit Wärme versorgt.
Ein separater Kellerraum wird der Wohnung als Sondernutzung, ebenfalls zugeschrieben.

Vermieten oder Selbst einziehen - hier ist es möglich!

Diese Wohnung ist ab dem 01.06.2023 beziehbar und ist für den Käufer/in PROVISIONSFREI!

Haben wir Sie neugierig gemacht? Gerne freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme

Weitere Informationen sowie Unterlagen erhalten Sie gerne nach Bekanntgabe Ihrer kompletten Adress - und Namensangaben.

Ausstattung

3 Zimmer
- Küche
- Duschbad
- Helle Dachterrasse mit Glasdach
- Keller
- Zentrale Lage

PRO:
- Zentrale Lage
- Naherholungsgebiet (in kurzer Entfernung)
- perfekte Infrastrukturanbindung mit
allen Geschäften des täglichen Bedarfs
- Gute Ärztedichte und Versorgung inkl. Krankenhäusern
- Kindergärten und Schulen unmittelbar erreichbar
- Sehr gepflegt
- Fernwärme

Sonstige Informationen

Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 29.4.2024.
Endenergieverbrauch beträgt 99.00 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Fernwärme.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1970.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Wichtige INFOS:
Die hier aufgeführten und enthaltenen Angaben im Exposé, Anlagen und Plänen sowie Objektbeschreibungen beruhen ausschließlich auf Angaben des Eigentümers
bzw. sonstiger Dritter. Immobilien Ernst hat die sachliche Richtigkeit und
Vollständigkeit nicht überprüft und übernimmt demnach keine Haftung.
Der dargestellte Grundriss ist nicht maßstabgerecht und dient nur als Impression.

Sie möchten eine Immobilie verkaufen, vermieten oder suchen einen Partner für die Verwaltung Ihrer Immobilie? Wir sind Ihr Ansprechpartner für den VERKAUF - VERMIETUNG - VERWALTUNG Ihrer Immobilie in allen Kölner Stadtteilen sowie in Bergisch Gladbach!

☑☑☑ Gerne werden wir auch für Sie tätig! ☑☑☑

☑☑☑IMMOBILIEN ERNST Regionaldirektion Köln BVFI (Bundesvberband für Immobilien & SACHVERSTÄNDIGENBÜRO☑☑☑

☑☑☑IHR DEKRA zertifizierter SACHVERSTÄNDIGER In KÖLN☑☑☑

WWW.IMMOBILIENERNST.DE
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Lage

Die Immobilie liegt in einer sehr gepflegten Wohnanlage in der Käthe-Schlechterstrasse. Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie Schulen und Ärzte sind in unmittelbarer Nähe zu erreichen. Die Infrastruktur mit Bus und Autobahn ist als hervorragend einzustufen. Als weiteres Highlight entsteht gerade auf dem in direkter Nähe befindlichen Rather See ein Freibad nebst Wasserskianlage. Ein Stadtteilportrait entnehmen Sie bitte unten aufgeführtem Beitrag sowie in Form eines Stadtteilvideos im unten aufgeführten Link oder unter :https://www.immobilienernst.de/stadtteile/koeln-neubrueck/
Neubrück – Adenauers Erbe
Retortenstädte haben manchmal etwas Unwirkliches. Neubrück hieß, als es gebaut wurde, zunächst Konrad-Adenauer-Siedlung und verkörpert bis heute die städteplanerischen Ideen der Sechziger Jahre. Der Altkanzler selbst sagte, dies sei die beste Nachkriegssiedlung der Welt – und tatsächlich wirkt Neubrück immerhin deutlich aufgelockerter als andere Großsiedlungen wie etwa Chorweiler. Das Zentrum des Stadtteils besteht aus meist vier- bis sechsstöckigen Wohnriegeln, einzelne Hochhäuser ragen heraus. Besonders markant sind das Deutschordens-Stift, ein Seniorenwohnheim, und Terrassenhäuser mit Blick in die offene Landschaft. Wie in anderen Siedlungen auch plante man die dichter bebaute Mitte mit verkehrsberuhigten Plätzen und legte eine große Ringstraße an, um flüssiges Zu- und Abfahren zu ermöglichen.
Man muss allerdings offen zugeben: Das stärkste Argument, um nach Neubrück zu ziehen, sind die im Kölner Vergleich oftmals günstigen Preise für Miete und Wohneigentum. Denn das Image des Stadtteils ist nicht sonderlich gut. Viele klagen über mangelnde Einkaufsmöglichkeiten, andere über die schwierige soziale Situation und das Gefühl von Unsicherheit, wenn man abends über die leeren Plätze geht. Aber im Vergleich zu ähnlichen Stadtteilen ist Neubrück nicht auffällig – im Gegenteil. Nach Ansicht der meisten Einwohner geht es hier keineswegs kriminell, sondern eher ruhig zu. Manchem ist es sogar zu ruhig, denn es gibt auch nicht viel Abwechslung. Neubrück ist eine klassische Schlafstadt. Wer dies gern in Kauf nimmt, kann sich hier einen erschwinglichen Wohntraum erfüllen.
Trotzdem bietet sich, wenn man durch die Siedlung schlendert, die eine oder andere Überraschung. Zwar fehlt ein richtiger Park, aber Straßen und Plätze sind durchaus mit viel Grün ausgestattet, bieten ein angenehmes Klima mit gutem Luftaustausch – und prachtvolle Herbstfärbung. Die Häuser sind nicht spektakulär, aber durchaus abwechslungsreich gestaltet– Beton, Klinker, Naturstein und Farbe haben die Architekten eingesetzt. Vor allem aber erstaunt eine überraschend große und lauschig gestaltete Bungalowsiedlung im Westen des Stadtteils - vielleicht die größte in ganz Köln. Hier sind viele Straßen eher Wege und für Autos nicht befahrbar; die ebenerdigen Flachbauten greifen baulich ineinander und geben geheimnisvoll wirkende, von üppiger Vegetation begleitete Pfade frei, die den neugierigen Spaziergänger locken, die hübschen Gärten zu bestaunen.

Demnächst zieht eine wirkliche Attraktion nach Neubrück. Der Rather See – der hauptsächlich auf Neubrücker Gelände liegt – erhält demnächst eine Wasserskianlage und Badestrände. Wer den See noch als Kiesgrube mit tückischen Kaltwasserströmungen kennt, wird sich freuen, denn das unglaublich blaue Wasser ist es wirklich wert, dass man seine Freizeit unbeschwert und sicher dort verbringt. Und die Landschaft macht das Wochenend-Urlaubserlebnis perfekt.



Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
An den Anfang scrollen