skip to Main Content

ge·winn·brin·gend » hohen Gewinn erzielend, profitabel, rentabel

Haus oder Wohnung verkaufen in Köln: Bequem und stressfrei statt Arbeit ohne Ende!

Sie wollen Ihre Immobilie verkaufen – gewinnbringend und zum bestmöglichen Preis? Verkaufen Sie Ihr Haus bzw. Ihre Wohnung in Köln nicht unüberlegt. Denn der Erfolg hängt maßgeblich davon ab, wie systematisch Sie vorgehen. In dem gesamten Prozess darf nichts dem Zufall überlassen werden. Jeder Schritt muss wohlüberlegt sein.

Beim Immobilienverkauf fallen zahlreiche Aufgaben an. Diese sind nur mit einem sorgfältig durchdachten Konzept, Fingerspitzengefühl und sattelfestem Hintergrundwissen zu bewältigen. Gerade auf der juristischen Ebene können Sie schnell in eine Falle tappen. Das möchten und können wir verhindern.

Wir nehmen Ihnen sämtliche Belange Ihres Verkaufs ab. Voll und ganz!

Zählen Sie auf unser herausragendes Leistungsspektrum. Zunächst kümmern wir uns um die wichtigsten Säulen Ihres Verkaufserfolgs. In passgenauer Qualitätsarbeit sorgen wir lückenlos für den reibungslosen Ablauf. Mit dem zuverlässigen Ergebnis, Ihre Immobilie in kurzmöglichster Zeit zum bestmöglichen Preis zu verkaufen. Das versprechen wir Ihnen in Form unserer Leistungsgarantie.

Genau das haben Sie im Sinn? Dann kontaktieren Sie doch ganz einfach hier Ihr kompetentes Team von Immobilien Ernst. Wir nehmen Ihnen gerne und sachkundig das komplette, stressbelastete Procedere ab – von Anfang an bis zum gelungenen Verkaufsziel.

Unsere Leistungspakete für Eigentümer – umfangreich und professionell.

  • Geeignet für:
  • Stufe 1:
    Vorbereitung & Analyse
  • Premium-Leistungsgarantie
    Unser exklusives Leistungsversprechen für die Vermarktung Ihrer Immobilie: Bei Erteilung eines Verkaufsauftrages erstellen wir Ihnen als Bestandteil des Vertrages schriftlich unsere Premium-Leistungsgarantie. In dieser Premium-Leistungsgarantie werden alle Marketingmaßnahmen und Dienstleistungen für den Verkauf Ihrer Immobilie in Köln aufgeführt.
  • Sonderkündigungsrecht
    Wenn wir die vereinbarten Leistungen nicht im vereinbarten Zeitraum erledigen, können Sie den Vertrag jederzeit kündigen. Sie gehen also kein Risiko ein. Bei allen Leistungen gehen wir immer in Vorleistung, eine Bezahlung unserer Dienstleistung erfolgt erst nach erfolgreichem Verkauf Ihrer Immobilie.
  • Umfassende Vor-Ort Begehung und Prüfung der Immobilie
  • Besprechung der notwendigen Schritte im wöchentlichen Teammeeting mit allen Mitarbeitern
  • Wertermittlung durch DEKRA-zertifizierten Sachverständigen
    "Schätzen" kann jeder! Wir ermitteln den Wert Ihre Immobilie aufgrund der aktuellsten Verordnungen und Richtlinien und lassen zudem unsere jahrelange Erfahrung im Verkauf in die Einwertung des optimalen Verkauspreises einfließen. Weiterhin haben wir als Sachverständige stets die aktuellsten Grundstücksmarktberichte des Kölner Gutachterausschusses im Blick. Schäden und Mängel die Sie im Nachgang viel Geld Kosten könnten, weil Sie diese eventuell zu hoch einschätzen oder schlimmstenfalls sogar "arglistig" verschwiegen haben werden von uns ebenfalls in der Einwertung berücksichtigt und fachmännisch bewertet. Somit stellen wir sicher, das wir den für Sie bestmöglichen und am Markt auch erzielbaren Preis ermitteln.
  • Grundlegende Zusammenstellung aller benötigten Unterlagen anhand unserer Verkäufercheckliste
  • Recherche Grundbuchauszug und eventuelle Anforderung beim Amtsgericht
  • Recherche Teilungserklärung, Wirtschaftsplan, Mietverträge (bei Eigentumswohnungen)
  • Prüfen besonderer technischer Rahmenbedingungen z.B. Baulasten, Wegerechte etc.
  • Home Staging
    Home Staging wird das professionelle Adaptieren von Räumen einer Immobilie oder kompletten Immobilien zur Verkaufsförderung genannt. Diese Adaption umfasst den gezielten Einsatz von Möbeln, Farbe, Licht, Wand- und Fußbodengestaltung. Eine Wohnung im unbewohnten Zustand, jedoch durch Home Staging aufgearbeitet, wird beim Interessenten eine höhere Wertigkeit vermitteln.

    Dieser Service wird für ein oder der zwei Zimmerwohnungen im Rahmen einer Beauftragung durch uns mit erledigt. Die Ausstattung einer kompletten Wohnung oder eines ganzen Hauses erfolgt durch unseren Home Staging Kooperationspartner und wird nach Aufwand durch selbigen berechnet. Gerne stellen wir hier den Kontakt her, damit für Sie ein unverbindliches Angebot erstellt wird anhand dessen Sie ganz alleine entscheiden ob Sie diese verkauffördernde und den Zielpreis verbessernde Maßnahme in Anspruch nehmen möchten oder eben nicht.
  • Online-Analyse der Marktsituation
    Wir beantworten für Sie die essentiellen Fragen: Welche Immobilien stehen aktuell in Konkurrenz zu Ihrer Immobilie? Was gibt der Markt aktuell her in Bezug auf Preis und Nachfrage?
  • Erstellung eines Bedarfs- oder verbrauchsorientierten Energieausweises
  • Zielgruppenanalyse
  • Stufe 2:
    Vermarktung
  • Exposé-Erstellung
    Erstellung eines Profiexposé mit ansprechenden Texten und emotionaler Aussage in Digtal- und Printform
  • Fotoaufnahmen
  • Drohnenaufnahmen
    Aus der Vogelperspektive zeigen sich Immobilien nochmals von einer unbekannten schönen Seite und geben somit auch einen Einblick auf das direkte Umfeld. Nicht immer ist es jedoch möglich, die Immobilie über diese Art und Weise zu präsentieren. Zu beachten gilt es hier die gesetzlichen Gegebenheiten und diese zu berücksichtigen. Ein weiteres Thema ist der Datenschutz der Nachbargebäude. Proaktiv gehen wir in diesem Fall auf ihre Nachbarn zu (wenn Sie dies wünschen).
  • 360-Grad-Rundgang
    Vor-Ort-Besichtigungen erfolgen nur mit Interessenten, welche sich im Vorfeld den 360-Grad-Rundgang angesehen haben. Durch das innovative, passwortgeschützte Statistiktool werden für den Rundgang nur Personen zugelassen die sich ausreichend mit "Klarnamen" sowie Adress- und Telefonnummer registriert haben. Weiterer Vorteil: Interessenten, die sich tatsächlich nach weiteren Qualifizierungsstufen für eine Besichtigung qualifiziert haben, wissen was Sie vor Ort "erwartet". Es gibt keine "Fehlbesichtigungen" a lá "das habe ich mir aufgrund der Bilder aber anders vorgestellt". Weiterhin haben Interessenten gleich ein gutes Gefühl, weil Sie die Immobilie bereits "kennen", dies kommt dann Ihnen als Verkäufer zu Gute, da die Emotionen beim Verkauf und Kauf einer Immobilien eine immens hohe nicht zu verachtend große Rolle spielen.

    Weiterer Vorteil: Reduzierung der Besichtigungskriminalität. Nicht jeder der vorgibt ein Kaufinteressent zu sein, ist auch in Wahrheit einer! Häufiger als man glaubt, werden durch arglisitge Fragestellungen z.B. Uhrzeiten von unbedachten Eigentümern erfragt an denen die Eigentümer nicht vor Ort sind. Hierdurch werden Tür und Tor geöffnet für Einbruch & Diebstahl.
  • Immobilienvideo
    Neben der 360 Grad Besichtigung erstellen wir kurze 1-2 minütige Videos der Immobilie. Diese zeigen die Immobilie im Schwenk- und Gehformat und ermitteln so zusätzlich einen weiteren Eindruck der Immobilie.
  • Grundrisserstellung
    Wir erstellen aus langweiligen schwarz-weiss Grundrissen farbige 2D- und 3D-Grundrisse. Bei Neubauprojekten kommen aufwendige Innenrenderings (dies sind hochwertig gerenderte Modellbilder Ihrer Immobilie). Hierdurch haben Interessenten gleich die Möglichkeit sich Ihre Immobilie besser vorstellen zu können. Voraussetzung ist ein vorhandener Grundriss oder eine Skizze mit Maßangaben.
  • Einstellung in Immobilienportale
  • Einstellung auf immobilienernst.de
  • Einstellung in soziale Netzwerke
    z.B. Facebook, Twitter, ... (nur mit Ihrem Einverständnis)
  • Verlinkung Stadtteilvideos
    Als Immobilienmakler in Köln mit Schwerpunkt im Kölner Osten haben wir für viele Stadtteile aufwendige Stadtteilvideos produziert. Diese Videos werden bei allen Veröffentlichungen als Link beigefügt - dadurch wird der jeweilige Stadtteil nochmals positiv hervor gehoben, was letztlich dem Verkauf Ihrer Immobilie zu Gute kommt. Außerdem erhalten ortsfremde Interessenten einen Eindruck von der Umgebung, was ein nicht unerheblicher Grund für eine Kaufentscheidung sein kann. Fehlende Stadtteile im rechtsrheinischen werden sukzessive nachgedreht.
  • Präsentation im LED-Schaukasten
    Präsentation Ihrer Immobilie als Aushang im LED-Lichtrahmen in unserem stark frequentierten Schaufenster unseres Büros.
  • Flyerverteilung
    Wir designen und drucken eigens für Ihre Immobilie einen Flyer und verteilen diesen in einer Auflage von ca. 5.000 Stück in der Umgebung des Verkaufsobjekts.
  • Verkaufsschilder und Maklergalgen vor Ort
    Höchstmögliche Aufmerksamkeit der Immobilie, selbstverständlich nur in Absprache mit Ihnen.
  • Information unserer vorgemerkten VIP-Interessenten
    Wir informieren unsere bonitätsgeprüften VIP-Interessenten über das Kaufangebot, siehe Käuferfinder auf unserer Homepage.
  • Information unserer Informanten im Immo-Netzwerk
    Neben der Zusammenarbeit mit unseren Maklerkollegen, arbeiten wir im Netzwerk mit weiteren Partnern zusammen. Diese sind neben Architekten, Steuerberatern und weiterern Geschäftsleuten auch Hausfrauen, der Bäcker oder Friseure vor Ort. Diese werden per E-Mail, über soziale Netzwerke oder im persönlichen Gespräch über neue Angebote informiert und kennen eventuell bereits Ihren Käufer. Einige unserer Partner finden Sie unter unseren Kooperationspartnern.
  • Stufe 3:
    Besichtigung & Reporting
  • Prozessoptimierte Kaufinteressentenfilterung
    Kaufinteressentenfilterung durch Fragetechniken, Anforderung von Bonitätsnachweisen sowie weiteren strukturierten Prozessabläufen.
  • Durchführung Besichtigungstermine
  • Durchführung Open House Event
    Mehrere Kaufinteressenten für Ihre Immobilie, ein einziger Termin - das Konzept Open House Besichtigung findet auch bei uns in Deutschland immer mehr Anhänger, denn es bringt einige Vorteile mit sich: Für Sie als Immobilienverkäufer reduziert sich die Zahl der Termine, an denen Sie fremde Menschen in Ihre Immobilielassen müssen.

    Potenzielle Kaufinteressenten, die gemeinsam mit weiteren Interessenten Ihre Wohnung oder aber Ihr Haus besichtigen sehen selbstverständlich, dass sie nicht die einzigen sind, denen Ihre Immobilie gefällt. Der psychologische Effekt: Interessenten bekommen das Gefühl, dass es besser wäre, schnell ein höheres Kaufpreisangebot abzugeben, um von der "Konkurrenz" nicht ausgestochen zu werden.

    Wenn Sie uns mit dem Verkauf Ihrer Immobilie beauftragen, organisieren wir auf Wunsch gern professionelle Open House Besichtigungen und sorgen durch eine aktives Marketing des Besichtigungstermins dafür, dass möglichst viele Interessenten davon erfahren. Am Eingang fragen wir jeden Kaufinteressenten nach seinen persönlichen Daten, so dass Sie genau wissen, wer Ihr Zuhause betritt. Ohne Identifikation wird der Zutritt zu Ihrer Immobilie verweigert. Weiterhin wird jeder Interessent von einem unserer geschulten Mitarbeiter durch Ihre Immobilie geführt, so dass keine Alleingänge möglich sind. Nach der Begehung bleibt dann noch ausreichend Zeit zur Klärung der wichtigsten Fragen. Details stimmen wir dann im Nachgang gerne ab.
  • Bieterverfahren
    ... unser innovatives Verkaufskonzept für Ihre Immobilie: Immobilien über das private Bieterverfahren zu vermitteln ist eine zusätzliche zeitgemäße Vermarktungsart. Es ist keine Versteigerung und keine Auktion, sondern fühlt sich für die Teilnehmer nur ähnlich an. Der entscheidende Unterschied zur Versteigerung oder Auktion ist, dass der Eigentümer der Immobilie allein entscheidet, ob er am Ende der Gebotsfrist das beste Gebot annimmt oder ablehnt. Er ist nicht gezwungen zum Höchstgebot zu veräußern. Die Veräußerung von Grundstücken/Immobilien kann in Deutschland nur mittels notariellem Kaufvertrag erfolgen.

    So funktioniert das Bieterverfahren: Wir bieten auf unserer Homepage, in den verschiedenen Immobilienportalen die Immobilie zum Verkauf im Bieterverfahren an. Die Bieterbesichtigungen können an nur in einem vorher festgesetzten Bietzeitraum (z.B. 2 Wochen) erfolgen. Der mögliche Kaufpreis wird im Vorfeld nicht bekannt gegeben. Wir starten das Bieterverfahren mit einem Mindestgebot, welches wir vorab mit dem Eigentümer abstimmen. Keinesfalls starten wir mit einem Gebot von 1,- Euro, sondern mit einem realistischen Betrag im Bereich der vorab ermittelten Markteinschätzung. Von unserer Seite werden vor und während der Gebotsfrist keine Preiseinschätzungen an die Interessenten gegeben. Den Interes-senten wird dargelegt, dass ein Gebot realistisch sein sollte, d.h. es sollte sich an den aktuellen Marktgegebenheiten orientieren. Der Interessent muss sein Gebot spätestens zum Ende der jeweils festgeschriebenen Bieterzeit bzw. des Stichtages „Gebotsende“ schriftlich inklusive einer Finanzierungsbestätigung seiner Bank bei uns einreichen (per Post, per Telefax oder per E-Mail). Wir akzeptieren zur Abgabe des Gebots nur den von uns ausgegebenen und vollständig ausgefüllten Vordruck.

    Es gibt zwei Arten das Bieterverfahren abzuschließen:
    a) Das statische Bieterverfahren endet nach Ablauf der Bieterzeit mit dem vorliegenden Höchstgebot.
    b) Beim dynamischen Bieterverfahren (bevorzugte Variante) informieren wir nach Ende der Bieterzeit alle Bieter über das vorliegende Höchstgebot und geben ihnen die Gelegenheit ihr ursprüngliches Gebot noch einmal zu überdenken bzw. nachzubessern.
  • Kaufpreisverhandlung
  • Verkaufsreporting
    Auf Wunsch erhalten Sie während der Vermarktung einen Aktivitätenbericht über den jeweiligen Stand der Vermarktung. Alternativ besprechen wir mit Ihnen selbstverständlch dies auch gerne am Telefon oder bei uns im Büro. Somit sind Sie jederzeit bestmöglichst über alles informiert und auf dem Laufenden gehalten.
  • Stufe 4:
    Verkauf
  • Vorbereitung und Erstellung des notariellen Kaufvertrages
  • Besprechung des notariellen Kaufvertrages mit beiden Parteien
  • Begleitung zum Notar
    Sehr häufig kommmt es noch beim Notar während der Verlesung des Kaufvertrages zu Streitigkeiten. Oftmals wird zum Nachteil des Verkäufers vor Ort der Kaufpreis aufgrund von Bagatellen oder sonstigen Differenzen herabgesetzt wird, oder sonstige Zugeständnisse gemacht werden, die so im Vorfeld nicht Bestandteil des Vertrages waren und oder Schadensersatzansprüche ungerechtfertigt auf den Verkäufer "abgewälzt" werden. Bitte beachten Sie das der Notar lediglich eine zu beurkundende Funktion hat. Für den Inhalt des Vertrags sind Verkäufer und Käufer verantwortlich! Wir sehen uns hier als "Bodyguard" Ihres Verkaufspreises und der inhaltlichen Zusammensetzung und Durchführung und des Kaufvertrages an. Sie sollten "gelassen" zum Notar gehen können.
  • Stufe 5:
    Abschluss
  • Schlüsselübergabe
    Gemeinsame Immobilien - und Schlüsselübergabe an den Käufer
  • Erstellung Übergabeprotokoll
  • Übergabe aller verkaufsrelevanter Unterlagen

Dienstleistungsvertrag (erfolgsunabhängig)

Lightkeine Laufzeit
  • Eigentümer, die sich den Verkauf Ihrer Immobilie selbst zutrauen, aber profesionelle Unterlagen für Ihre Immobilie benötigen.
  • Standard-Aufnahmen ohne Nachbearbeitung

Dienstleistungsvertrag (erfolgsunabhängig)

BasisLaufzeit: 6 Monate
  • Eigentümer, für die eine Basisvermarktung Ihrer Immobilie ausreichend ist.
  • Standard-Aufnahmen ohne Nachbearbeitung
  • 1
    www.immobilienscout24.de
  • Sammelbesichtigung

Qualifizierter Makler-Alleinauftrag (erfolgsabhängig)

StandardLaufzeit: 6 Monate
  • Eigentümer, die Ihre Immobilie in Köln erfolgreich und mit dem bestmöglichen Ergebnis verkaufen möchten.
  • professionelle Fotoaufnahmen mit Spiegelreflexkamera, Weitwinkelobjektiv und/oder Hochstativ inkl. Bildbearbeitung
  • min. 3
    z.B.: www.immobilienscout24.de, www.ivd24immobilien.de, u.v.m.
  • Einzelbesichtigungen,
    auch außerhalb der Büroöffnungszeiten, am Wochenende und an Sonn- und Feiertagen
  • auf Anfrage

Gerne präsentieren wir Ihnen unsere Leistungen bei einem persönlichen Gespräch und erklären Ihnen Vorteile und Nachteile bei der Auswahl. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin!

Back To Top