skip to Main Content

ver·gleich·bar » sich mit etwas anderem vergleichen lassend

Wer ist der richtige Immobilienmakler für den Verkauf, die Vermietung oder die Verwaltung Ihrer Immobilie in Köln?

Sie überlegen den Verkauf Ihrer Immobilie in Köln in professionelle Hände zu geben? Nun fragen Sie sich verständlicherweise: Wer könnte der richtige Makler für den Verkauf meiner Immobilie in Köln sein?

Ist es derjenige, welcher Ihnen den höchsten Preis verspricht? Derjenige der ihnen am sympathischsten ist? Vielleicht der Makler, der am teuersten ist? Oder aber der Immobilienexperte, der das beste Leistungspaket anbietet? Wir wissen es nicht – was wir aber wissen ist, dass Sie definitiv vergleichen sollten!

Am Ende sind es viele Dinge, die zu einer Entscheidung führen. Möglicherweise trauen Sie sich den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie in Köln ja auch selbst zu.

Nutzen Sie unseren ultimativen Maklercheck.

Drucken Sie sich gerne unsere Maklercheckliste aus und vergleichen Sie in Ruhe, wer als qualifizierter Immobilienmakler für den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie in Köln in Frage kommt – oder, ob Sie sich die Vermarktung selbst zutrauen bzw. alles bedacht haben. Bei Rückfragen kommen Sie gerne auf uns zu!

Drei goldene Regeln für den Maklervergleich:

1. Schriftliche Fixierung von Vereinbarungen und Zusagen
Ein Immobilienmakler verspricht Ihnen ohne Zögern, den von Ihnen gewünschten Preis zu erzielen? Das sollte Sie aufhorchen lassen! Lassen Sie sich diese Zusage unmittelbar schriftlich bestätigen und stellen Sie sicher, dass eine Zielverfehlung für Ihren Makler Konsequenzen hat. Ein seriös arbeitender Immobilienmakler sollte aus unserer Sicht seine Leistungen transparent offenlegen, statt Sie mit rein mündlichen, unverbindlichen Zusagen oder einem utopischen Verkaufspreis zu blenden. Die durchzuführenden Maßnahmen sollten in Form eines Marketingplans oder einer Leistungsgarantie festgehalten werden – unsere Verkaufspakete finden Sie beispielsweise direkt hier auf unserer Website.

2. Methodische und regionale Expertise sind gleichermaßen wichtig
Ihr Immobilienexperte sollte immer ein regional arbeitender Immobilienprofi sein. Jemand, der sein Handwerk beherrscht, Methodik und Erfahrung nachweisen kann, den örtlichen Immobilienmarkt bestens kennt und im Idealfall auch vor Ort wohnt. Nur so ist sichergestellt, dass er sich bestmöglich um die Vermarktung Ihrer Immobilie kümmern und auch kurzfristig Besichtigungstermine durchführen kann. Dies ist eine wichtige Grundlage für den erfolgreichen Immobilienverkauf.

3. Ein guter Makler hat belastbare Nachweise zufriedener Kunden
Vergleichen Sie auch außerhalb der jeweiligen Homepage des Immobilienmaklers. Wie werden er und seine Dienstleistungen im Internet bewertet? Dank Social Media und zahlreichen Bewertungsportalen wie Yelp, Google etc. ist es schnell möglich zu sehen, wie ein Makler abschneidet, ob er Bewertungen überhaupt zulässt und wie darauf reagiert wird. Fühlen Sie Ihrem Immobilienmakler auf den Zahn und lassen sich Arbeitsnachweise und/oder Kundenstimmen zeigen – nur so können Sie sicher gehen, dass  er wirklich der Richtige Immobilienmakler in Köln für die Vermarktung Ihrer Immobilie ist.

Eine weitere Möglichkeit ist der Vergleich auf dem ersten unabhängigen Bewertungsportal Deutschlands für Immobilienmakler www.makler-empfehlung.de. Wir sind stolz darauf, in Köln einer der führenden Makler nach Kundenbewertungen zu sein.

Back To Top