fbpx
Überspringen zu Hauptinhalt

Seltene Chance – Einfamilienhaus auf RIESIGEM Grundstück in Köln-Buchheim – KÄUFERPROVISIONSFREI

51065 Köln / Buchheim, Einfamilienhaus zum Kauf

Objektdaten

  • Objekt ID
    AN8500068
  • Objekttypen
  • Adresse
    51065 Köln / Buchheim
  • Wohnfläche
    133 m²
  • Grund­stücks­fläche
    730 m²
  • Zimmer­anzahl
    7
  • Schlafzimmer
    4
  • Badezimmer
    1
  • Separate WC
    1
  • Befeuerung
    Gasheizung, Etagenheizung
  • Verfügbar ab
    ab sofort
  • Käufer­provision
    keine Provision
  • Kaufpreis
    452.400 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Außenstellplatz
  • Keller
  • Separates WC

Objektbeschreibung

Beschreibung

Herzlich Willkommen im schönen Köln Buchheim.
Dort, wo das Leben noch ruhig aber dennoch zentral ist.
Ihre zukünftige Immobilie liegt in einer kleinen Sackgasse umgeben von Einfamilienhausbebauung aus den 30er Jahren. Hier wohnt man ruhig, grüßt freundlich und es erwarten einen charmante Häuser und grüne großzügige Gärten.
Gerne möchten wir Ihnen vielleicht Ihr neues Zuhause einmal vorstellen.
Fangen wir doch erst einmal an: Das Gebäude mit Satteldach wurde im Ursprung wohl im Jahre 1936 erbaut. Es bietet insgesamt 133 qm Platz, verteilt auf 2 Vollgeschoße sowie dem ausgebauten Dachgeschoss. Durch die Vielzahl an Zimmern, ist hier für jeden ausreichend Platz vorhanden.
Im Erdgeschoss gibt es neben der Küche noch 2 weitere Räume, die als Wohn – Esszimmer genutzt werden können. Direkt neben dem Hauseingang befindet sich ein kleines Gäste – WC.
Angekommen in der ersten Etage gibt es ein größeres sowie 2 kleinere Zimmer und das Fensterbad.
Gut wir geben zu, die Immobilie hat im inneren mit Sicherheit schon bessere Zeiten gesehen, aber macht das nicht auch den Reiz aus, sich seine Immobilie nach eigenen Wünschen und Bedürfnissen herzurichten?
Wenn Sie handwerklich begabt sind, oder über die nötigen Arbeitskräfte verfügen, werden Sie hier Ihre helle Freude haben.
Im ausgebauten Dachgeschoss welche aktuell über ein Zimmer sowie einen Küchenbereich verfügt, ist ausreichend Platz um z.B. dem Sohn oder der Tochter ausreichend Platz im eigenen Refugium zu bieten.
Der großzügige Garten ist mit Sicherheit eines der Highlights dieses Immobilienangebotes, hier lässt es sich herrlich aushalten. Ausreichend Platz für Trampolin, Terrasse, Pool, Grill und alles Sonstige was Ihnen und Ihren Lieben ein lächeln ins Gesicht zaubert ist vorhanden.
Übrigens möchten wir Ihnen nicht vorbehalten, dass die Immobilie auf 2 fast gleichgroßen Flurstücken steht. Somit würde bei Bedarf bzw. Abriss der Immobilie die Möglichkeit bestehen, dort 2 Doppelhaushälften zu errichten. Hier ist vieles möglich.

Ach so, bevor wir es vergessen, Papa und Mamas Auto finden immer einen Platz auf einem der beiden Stellplätze direkt am Haus. Interesse geweckt? Wir freuen uns auf ihre schriftliche Nachricht.

Damit Sie sich ein Bild der Immobilie machen können, wie Sie einmal aussehen könnte, haben wir für dies Immobilie tolle Innen Renderings erstellt.
Diese finden Sie hier im Exposé sowie umfangreicher unter :

https://www.immobilienernst.de/immobilien/haus-einfamilienhaus-in-koeln-buchheim-kaufen-an8500068/

DIESE IMMOBILIE IST KÄUFERPROVISIONSFREI

Ausstattung

+++++++++++++++++++++
AUSSTATTUNG

- 7 Zimmer
- Gäste WC EG
- 2 Stellplätze direkt am Haus
- großzügiger Garten mit Ostausrichtung

PRO & CONTRA

PRO:
- Sackgasse
- Merheimer Heide (in kurzer Entferung)
- perfekte Infrastrukturanbindung mit
- allen Geschäften des täglichen Bedarfs
- Gute Ärztedichte und Versorgung
- Kindergärten und Schulen unmittelbarer Nähe erreichbar
- Die Anbindung an die Autobahn sowie an den Öffentlichen Nahverkehr ist gegeben

CONTRA:
Die Immobilie Bedarf einer Kernsanierung um den heutigen Wohnansprüchen zu genügen.

Sonstige Informationen

******************************
Sollten wir Ihr Interesse an dieser Immobilie geweckt haben, so zögern Sie nicht mit uns in Kontakt zu treten.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

PS.

SCHNELLER INFORMIERT SEIN ALS ALLE ANDEREN!!

Besuchen Sie uns auf Facebook und informieren Sie sich über weitere Angebote aus unserem Hause, durch einen "Like " erhalten Sie NEUE ANGEBOTE noch vorab der offiziellen Veröffentlichung ein ABSOLUTER MEHRWERT bei der Suche nach vielleicht „Ihrer Immobilie“

Gerne VERMIETEN – VERKAUFEN- ODER VERWALTEN WIR AUCH IHRE IMMOBILIE. Ein Anruf genügt.

Ihr kompetenter Ansprechpartner :
Gerhard Ernst
Tel. 0221/169971-59
******************************

Lage

Buchheim – Kleinstadt in der Großstadt
Wenn man heute sagt, dass die Zeit irgendwo stehengeblieben ist, dann meint man damit gar nicht so sehr Orte, an denen es noch original aussieht wie im 19. Jahrhundert – denn wenn man zum Beispiel durch Buchheim schlendert, dann fallen einem schnell viele kleine Ecken auf, die ihren Nachkriegs-Charme konserviert haben. Eine stillgelegte und umgenutzte Tankstelle mit weit auskragendem Betondach lässt noch sehr gut die Fünfziger erahnen; dahinter liegen asphaltierte Garagenhöfe mit der Patina von sechzig Jahren. Zwischen zwei Wohnblöcken verläuft eine Pflasterstraße, die einen steilen Buckel beschreibt, bevor sie unter der Bahnbrücke abtaucht. Unvermittelt baut sich hinter einer Kurve ein prachtvoller, sechsstöckiger Altbau vor einem auf, in dessen Erdgeschoss sich noch eine typische Eckkneipe gehalten hat.
Buchheim ist überraschend groß. Man sieht es dem Ortszentrum an, das anders als viele andere im Rechtsrheinischen durchaus Höhe und Dichte zugleich entwickelt hat. Dort, zwischen Bergisch Gladbacher und Frankfurter Straße, liegen die Geschäfte des täglichen Bedarfs, aber auch ausgedehnte Wohn- und Mischgebiete – mit einer überraschend stattlichen Anzahl von Baudenkmälern, meist Wohnhäuser aus der Gründerzeit. Im Süden, in der eher gleichförmigen „Siedlung Buchheim“, ist ein Schulzentrum untergebracht. Ganz im Norden und vor allem im Osten schließen sich die großen, offenen Gebiete der Merheimer Heide an, die für die Naherholung genutzt werden, aber auch Sportanlagen beherbergen. Hierhin kommen auch viele Kalker und Vingster, die in ihren Vierteln weniger Platz für Bewegung haben.
Der zweite Festungsring umgibt das Rechtsrheinische in einem weiten Bogen und verlief ganz in der Nähe. Heute noch liegen eines der erhaltenen Forts und zwei Zwischenwerke auf Buchheimer Gebiet. Meist sind dort heute Vereinsheime untergebracht. Die Kirche im Ort ist groß und wuchtig, ein Erbe der Neogotik. Sehenswert sind auch die Herler Mühle, die einzige noch erhaltene auf Buchheimer Gebiet, und das Schloss Herl. Herl ist erst spät mit Buchheim zusammengewachsen und heute eine bevorzugte Wohnlage mit vielen Ein- und Zweifamilienhäusern.
Insgesamt ist der Stadtteil recht vielgesichtig – einer hohen Bevölkerungsdichte im zentralen Teil und in Richtung Mülheim stehen weite Grünflächen gegenüber. Neueres mischt sich mit Älterem – und beides bildet zeitweise geschlossene Ensembles. Auch der Kult hat Platz in Buchheim: Im „Buchheimer Kreuz“ befindet sich das wahrscheinlich beste kroatische Restaurant in Köln. „Suppi bei Juppi!“ ist der Schlachtruf der Eingeweihten.
Die A3 bildet die Stadtteilgrenze und ein Kleeblatt des Kreuzes Köln-Ost liegt in Buchheim, womit schon viel über die Qualität der Verkehrsinfrastruktur gesagt ist. Man ist in kürzester Zeit mit dem Auto in alle Richtungen unterwegs, wenn kein Stau dazwischen kommt. Den Flughafen erreicht man bei freier Fahrt in 10 Minuten, den Neumarkt in 15 Minuten. Die Straßenbahn fährt sowohl Mülheim als auch die City an.



Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
An den Anfang scrollen