Drucken
Logo von Immobilien Ernst Ihre Immobilienexperten im Rechtsrheinischen

Kernsanierte 2 Zimmerwohnung mit Balkon in der Innenstadt – was will man mehr?

https://www.immobilienernst.de/immobilien/wohnung-etagenwohnung-in-koeln-altstadt-nord-mieten-referenz65/

Referenz

Dieses Objekt ist zur Zeit leider nicht verfügbar.

Objektdaten

  • Objekt ID
    Referenz_65
  • Objekttypen
  • Adresse
    50667 Köln / Altstadt-Nord
  • Etage
    2
  • Wohnfläche
    61 m²
  • Zimmer­anzahl
    2
  • Befeuerung
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Baujahr
    1964
  • Zustand
    teil-/vollrenoviert
  • Nebenkosten
    180 EUR
  • Kaution
    2.700 EUR
  • Kaltmiete
    900 EUR
  • Betriebskosten (netto)
    180 EUR
  • Warmmiete
    1.080 EUR (Heizkosten enthalten)

Energiebedarfsausweis

  • Gültig bis
    18.12.2024
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1964
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    140.7 kWh/(m²·a)
  • End­ener­gie­be­darf
    140,70 kWh/(m²·a)
    0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+

Objektbeschreibung

Beschreibung

Achtung Freunde von Traumwohnungen aufgepasst:!!!

Die in 2021 komplett renovierte bzw. kernsanierte Wohnung, liegt in einem Wohn - und Gastronomiehaus, auf der Breitestraße.

Neben der guten Raumaufteilung ( alle Zimmer sind sehr großzügig geschnitten) besticht diese, auf dem neuesten Stand der Zeit gebrachte Wohnung, noch weiter, durch das ebenfalls im Zuge der Sanierung, neu gestaltete Badezimmer.

Hier wurde neben den Wandfliesen und Bodenfliesen, noch alle Armaturen, das WC, sowie die Dusche erneuert.

Von der gut geschnittenen Diele, gelangt man bequem in alle Räume der Wohnung.

Alle Wohnräume wurden neu tapeziert und weiß gestrichen. Alle Böden in den Wohnräumen wurden mit einem edlen Bio -Laminatboden ausgestattet.

Ausstattung

Pro

- Komplett saniert
- Top Lage
- Perfekte Verkehrsanbindungen & Infrastruktur
- gute Raumaufteilung
- modernes Duschbad
- moderner Bodenbelag
- Balkon
- Schlafzimmer zur Hofseite
- Einbauschrank in der Diele
- in kürze neuer Anstrich Treppenhaus und Erneuerung Briefkastenanlage

Contra

Schlechte Parkmöglichkeiten
Kein Keller
Warmwasseraufbereitung Küche, muss Mieterseitig erfolgen (Untertischgerät)

Sonstige Informationen

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 18.12.2024.
Endenergiebedarf beträgt 140.70 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1964.

Bitte senden Sie uns Ihre Kontaktdaten (Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail Adresse) per E-Mail an service@immobilienernst.de oder rufen Sie uns an unter☎ 0221-16 990 700.

Wir sind selbstverständlich stets bemüht, alle Angaben so korrekt wie möglich an Sie weiter zu geben. Da wir uns jedoch auf die Informationen des Eigentümers stützen müssen, übernehmen wir dafür keinerlei Gewähr.

Sie möchten eine Immobilie verkaufen, vermieten oder suchen einen Partner für die Verwaltung Ihrer Immobilie? Wir sind Ihre Immobilienexperten für den VERKAUF - VERMIETUNG - VERWALTUNG Ihrer Immobilie im rechtsrheinischen Köln

☑☑☑ Gerne werden wir auch für Sie tätig! ☑☑☑

☑☑☑ IMMOBILIEN ERNST IVD IMMOBILIEN & SACHVERSTÄNDIGENBÜRO ☑☑☑

☑☑☑ IHR DEKRA zertifizierter SACHVERSTÄNDIGER IM KÖLNER-OSTEN ☑☑☑

☑☑☑ WWW.IMMOBILIENERNST.DE ☑☑☑

Besuchen Sie uns auch auf Facebook: https://www.facebook.com/Immobilien.Ernst/
Oder bei Google Plus: https://plus.google.com/+ImmobilienernstDe

Lage

Die Wohnung befindet sich auf der Breitestr. in Köln

Alt- und Neustadt-Nord: Am Fuße des Kölner Domes Die Kölner Altstadt erstreckt sich im Schatten des Kölner Doms bis zu den Ringen. Leicht geschwungene, unregelmäßige Straßenzüge und enge, verwinkelte Gassen mit urigen Kneipen machen den historischen Kern der Rheinmetropole aus. Die Historische Altstadt: Kultur, Tourismus und Verkehrsanbindung Rund um die Uferpromenade geht es sehr touristisch zu, aber auch Kulturinteressierte finden hier ein breit gefächertes Angebot: Nicht nur die zahlreichen Museen, darunter auch das bekannte Museum Ludwig und das Schokoladenmuseum, sondern auch Schauspielhaus, Oper und Philharmonie sorgen mit ihren erstklassigen Vorstellungen für Abwechslung. Neben dem zentral gelegenen Hauptbahnhof bildet der Bereich um den Neumarkt durch seine U-Bahn und Busverbindungen in alle Teile der Stadt einen weiteren Verkehrsknotenpunkt und verfügt mit Schildergasse und Breite Straße über eine der beliebtesten Shopping-Meilen Deutschlands. Tag- und Nachtleben in der Neustadt-Nord An das historische Stadtzentrum lagert sich, durch die markante Ringstraße getrennt, die gründerzeitliche Neustadt-Nord mit einer der höchsten Einwohnerdichten der Stadt an. Tagsüber wird in den Büro- und Geschäftsgebäuden gearbeitet, nachts pulsiert das Leben rund um die unzähligen Diskotheken und Bars. Jenseits der Ringe entwickelt sich in jüngster Zeit vor allem der Bereich zwischen Aachener Straße, Venloer Straße und Hohenzollernring zum Szene-Bezirk mit entsprechend hohen Mietpreisen. Im Belgischen Viertel, mit dem beschaulichen Brüsseler Platz und der Kirche St. Michael im Zentrum, findet man internationale Restaurants und schicke Bars. Auch die dekorative, gründerzeitliche Architektur ist hier teilweise noch in ganzen Straßenzügen erhalten geblieben. Kleine Geschäfte weitab vom Einheitsbrei der großen Kaufhaus-Ketten laden inmitten der Wohnviertel zum Stöbern und zum Einkaufsbummel ein.



Immobilien-Bilder

immobilienmakler-köln-innenstadt-immobilien-ernst-erfolgreich-haus-verkaufen-in-köln
immobilienmakler-Köln_Immobilien_Ernst
Schlafzimmer
Bad
Wohnraum
Küche
Diele
Einbauschrank
Experten_Ankündigung_für Portale_Focus
Drucken